Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

1. Name und Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen

Betreiberin dieser Seite ist Corinna Blümel, Alter Mühlenweg 43, 50679 Köln.

Die Adresse meiner Website ist: http://corinna-bluemel.de.

2. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck der Verwendung dieser Daten

Als Betreiberin dieser Seiten nehme ich den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Ich behandele Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung meiner Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Da ich keine Kommentarfunktion und kein Kontaktformular habe, entfallen weitere Ausführungen dazu.

Wenn Sie meine Website corinna-bluemel.de aufrufen, werden durch den Browser, der auf Ihrem Endgerät genutzt wird, automatisch Informationen an den Server unserer Website geschickt. Diese Informationen werden vorübergehend in einer Protokolldatei (Logfile) gespeichert. Die nachfolgenden Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

• IP-Adresse des anfragenden Rechners,
• Datum und Uhrzeit des Zugriffs,
• Name und URL der abgerufenen Datei,
• Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL),
• verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access-Providers.

Die genannten Daten werden von uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:

• Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website,
• Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website
• Webanalyse und -statistik
• Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
• zu weiteren administrativen Zwecken.

Diese Datenverarbeitung erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse besteht darin, die oben genannte Zwecke zur Datenerhebung zu erreichen. Wir nutzen in keinem Fall die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

3. Cookies

Ich setze auf meiner Seite Cookies ein. Wenn Sie meine Website besuchen, werden diese kleinen Dateien aktiviert, die von Ihrem Browser automatisch erstellt und die auf Ihrem Endgerät (z.B. Laptop, Tablet, Smartphone o.ä.) gespeichert werden. Zur weiteren Erklärung: Cookies enthalten keine Trojaner, Viren, Würmer oder sonstige Schadsoftware und richten auf Ihrem Endgerät auch sonst keinen Schaden an.

In dem Cookie werden Informationen abgelegt, die sich automatisch und jeweils im Zusammenhang mit dem spezifisch eingesetzten Endgerät ergeben. Das Cookie führt nicht dazu, uns unmittelbar Ihre Identität offenzulegen.

Cookies habe vor allem folgende Funktionen: Durch den Einsatz von Cookies sollen Sie das Angebot der Seite besser nutzen können. Sie dienen z.B. dazu zu erkennen, dass Sie einzelne Seiten der Website bereits besucht haben. Diese sogenannten Session-Cookies werden automatisch gelöscht, wenn Sie die Seiten verlassen haben.

Ebenfalls um die Benutzerfreundlichkeit optimal zu gestalten, setzr die Seite Cookies ein, die auf Ihrem Endgerät für einen festgelegten Zeitraum gespeichert werden. Bei einem erneuten Besuch meiner Seite erkennen diese Cookies automatisch, dass Sie bereits diese Seiten aufgesucht und welche Eingaben und Einstellungen sie getätigt haben. Zweck dieser Cookies ist es, solche Eingaben und Einstellungen nicht erneut tätigen zu müssen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, bevor ein neuer Cookie angelegt wird. Wenn Sie aber Cookies vollständig deaktivieren, kann das dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen meiner Website nutzen können.

Schließlich nutze ich Cookies, um statistisch zu erfassen und auszuwerten, wie meine Webseite genutzt wird. Diese Erfassung und Auswertung dient dem Zweck, unsere Angebote weiter zu verbessern. Auch diese Cookies zeigen an, dass Sie meine Seiten bereits genutzt haben. Solche Cookies werden nach einem jeweils definierten Zeitraum automatisch gelöscht.

Die Datenverarbeitung durch Cookies erfolgt für die vorstehend aufgeführten Zwecke. Sie dient damit der Wahrung unserer berechtigten Interessen sowie ggf. den berechtigten Interessen Dritter nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.

Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Erneut aber der Hinweis, dass Sie Ihren Browser so einrichten können, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, bevor ein neuer Cookie angelegt wird.

4. Analysedienste

Meines Wissens verwende ich keine Trackingtools und keine Analysedaten. Allerdings sammeln viele Webhosting-Konten einige anonyme Analysedaten. Ich nutze das WordPress-Plugin Spam-Bee.

5. Werden Daten mit Dritten geteilt?

Standardmäßig teilt WordPress keinerlei personenbezogene Daten mit Dritten.